Beyer Genf Vase 31 cm

Artikelnummer: 3259

Kategorie: Vasen


89,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

Größe: 310 mm
Größter Durchmesser Fuß: 210 mm
Produktmerkmale:
brillant und klar
hochwertiges Kristall
handgearbeitet
Die Firma Beyer und Co. Als letzter Bleikristallbetrieb in unserem Raum entstand die Firma Beyer und Co. Gründer waren die Brüder Johann Baptist, Ernst, Hans und Karl Kraus sowie der Landwirt und Viehhändler Franz Beyer mit Ehefrau Rosalie aus Parkstein. Beyer gab dem am 13. November 1923 ins Leben gerufenen Betrieb seinen Namen, während die Brüder Johann, Baptist und Ernst Kraus als Leiter des Betriebes fungierten. Man begann mit 8 Schleifwerkstätten und 25 Beschäftigten. 1930 erfolgte eine Erweiterung auf 10 Schleifstellen. 1936 fanden bereit ca. 250 Beschäftigte ihre Arbeit bei der Fa. Beyer. Der Betrieb erlebte in den nächsten Jahren einen kollosalen wirtschaftlichen Aufschwung. In Altenstadt wird eine Produktionsanlage gebaut, die Hütte wird 1955 in Betrieb genommen. Durch Errichtung einer weiteren Schleiferei und einer modernen Säurepolieranlage wurde die Produktionskapazität enorm erweitert. Im Jahre 1970 gab es bei der Firma Beyer & Co. insgesamt ca. 600 Beschäftigte, davon 530 in Altenstadt und 70 in Faislbach bei Georgenberg. Die Firma Beyer hatte ein gutes Sortiment und wurde in den 50er und 60er Jahren durch künstlerisch und qualitativ hochstehende Bleikristallerzeugnisse bekannt und ausgezeichnet. Die Firma Beyer & Co. meldete im Dezember 1992 Konkurs an und war trotz großer Bemühungen nicht mehr zu retten. Ende September 1993 wurde die Wanne stillgelegt. Wenn in einer Glashütte die Feuer nicht mehr brennen, ist die Hütte tot.

Beyer Serien: Beyer Genf
Versandgewicht: 4,03 Kg
Artikelgewicht: 4,03 Kg

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.